Online-Beratung Hinrichs-Michalke

Denn manchmal ist schreiben besser als reden: Einsamkeit, Affären, Schuld, quälende Fragen, Zweifel, Wut, Verzweiflung - manches lässt sich leichter aufschreiben als aussprechen.

Schreiben entlastet die Seele und hilft, sich selbst besser zu verstehen.

Im eigenen Tempo notieren Sie Ihre Fragen und Gedanken. Egal zu welcher Uhrzeit.

Sie sind nicht an die Öffnungszeiten der Praxis gebunden und müssen das Haus nicht verlassen.

Online-Beratung findet auf dem heimischen Sofa statt. Oder im Cafe. Sie wählen.

Es gibt viele Gründe, die für eine Online-Beratung sprechen: Sie bestimmen Uhrzeit, Tempo und Ort.

Online-Beratung als Mail-Beratung ist wie ein schriftliches Beratungsgespräch.
Zuerst registrieren Sie sich hier. Die Registrierung ist kostenfrei und unverbindlich.

In Ihrer ersten Mail beschreiben Sie Ihr Anliegen. Was belastet Sie? Welche Frage haben Sie?

Ich antworte Ihnen und erkläre Ihnen, wie ich Sie berate und mache einen Vorschlag zum weiteren Vorgehen.

Zu Ihrer Orientierung stelle ich Ihnen unterschiedliche Modelle vor und informiere Sie über die Rahmenbedingungen.

Dann erst entscheiden Sie sich, ob Sie eine Online-Beratung in Anspruch nehmen möchten.
Ich freue mich auf Ihre Mail.

Herzliche Grüße
Sabine Hinrichs-Michalke


Anmeldung








Passwort Wiederholung*


E-Mailadresse 6 Zeichen


Nutzungsbedingungen / Datenschutz*

Mit der Inanspruchnahme der Onlineberatung von Sabine Hinrichs-Michalke erklären Sie sich mit den folgenden Nutzungsbedingungen einverstanden:

1. Sabine Hinrichs-Michalke verpflichtet sich, Sie nach bestem Fachwissen und Gewissen zu beraten. Sie bietet Ihnen Psychologische Beratung als Mailberatung an. Zur Qualitätssicherung können Beratungsverläufe anonymisiert supervidiert werden. 2. Sabine Hinrichs-Michalke ist zur Verschwiegenheit entsprechend §203 StGB verpflichtet. 3. Mit der Anerkennung der Nutzungsbedingungen verpflichten Sie sich, den ganzen Verlauf des Mailkontaktes oder auch Teile daraus ebenfalls vertraulich zu behandeln und keinesfalls an Dritte weiterzugeben oder zu veröffentlichen. Der Mailkontakt unterliegt dem Briefgeheimnis. 4. Zur Nutzung der Onlineberatung geben Sie sich bitte bei der Registrierung einen - zu Ihrem Schutz anonymisierten - Benutzernamen und ein Passwort. 5. Sie können den gesamten Account: also den Mailwechsel, Ihren Benutzernamen und das Passwort zu jeder Zeit löschen. 6. Sabine Hinrichs-Michalke übernimmt keine Verantwortung für die Handlung eines Ratsuchenden. Bei wichtigen rechtlichen, medizinischen, wirtschaftlichen und anderen schwerwiegenden Situationen sollten daher immer auch weitere Fachprofessionen befragt werden. 7. Sabine Hinrichs-Michalke haftet nicht für technische Störungen wie Server-Ausfälle, Störungen oder Ausfall der Telekommunikationsverbindungen und dergleichen, die zu einer (temporären) Nichtverfügbarkeit der Mail-Beratung insgesamt oder einzelner Teilbereiche führen. 8. Wir behalten uns das Recht vor, im Falle von schweren Verstößen gegen unsere Nutzungsbedingungen und bei unzulässigen Zugriffen bzw. Zugriffsversuchen auf unsere Server unter Zuhilfenahme einzelner Datensätze eine Herleitung zu personenbezogenen Daten zu veranlassen. 9. Bitte prüfen Sie sorgfältig, ob Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, bevor Sie unseren Dienst in Anspruch nehmen. 10. In akuten Krisensituationen weisen wir Sie an dieser Stelle auf den direkten Kontakt zu psychosozialen Diensten hin oder das kostenlose Beratungsangebot der TelefonSeelsorge unter 0800 – 111 0 111 und 0800 – 111 0 222.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.beratung-hinrichs-michalke.de/datenschutz.html

Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

* = Pflichtfeld